Digitalisation – A Maze of Options

Die Digitalisierung ist längst kein Hype mehr, sondern fester Bestandteil der unternehmerischen Zukunftsstrategie. Der digitale Wandel (r)evolutioniert bisher klassische Geschäfts- modelle.

Dabei stellen sich viele Fragen, vor allem aber: Was ist die digitale Transformation überhaupt und was bedeutet sie für uns? Antworten müssen her, Entscheidungen müssen getroffen werden. Keine leichte Aufgabe in einem Zeitalter, in dem Informationsflut und Innovationsdruck tägliche Begleiter sind.

Die Digitalisierung ist auch auf personeller Ebene zu meistern: Digital Leadership, flexible Arbeitszeiten, mobile Arbeitsgeräte und eine lückenlose Internetversorgung. Die Orientierung an Mitarbeiterbedürfnissen bietet diesen neue Freiräume und fördert das selbstbestimmte Arbeiten. Die Möglichkeit der Mitarbeiter, sich in Zukunft in offenen Systemen bewegen zu können, wird wesentlich zur Arbeitgeberattraktivität beitragen.

Im Irrgarten der Transformation stellt sich HR diversen Herausforderungen: Wie wird der Wandel in der Unternehmenskultur kommunikativ begleitet? Welche Tools gibt es, die das Personalmanagement unterstützen können? Auf welches Know-How kann zurückgegriffen werden? Mag das Wort 'Chance' auch ein allgegenwärtiger Partner der Digitalisierung geworden sein, eine gewisse Unsicherheit bleibt. Nun ist es an uns die richtigen Wegweiser für unser Unternehmen zu erkennen, die passende Richtung einzuschlagen und unseren eigenen Weg im Irrgarten der Digitalisierung zu finden.

Wie gestalten Sie die digitale Transformation von HR? Welche Faktoren sind Ihnen dabei wichtig und wie wirken sich diese auf Ihre Mitarbeiter aus? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Digitalisation is no longer seen as hype, it has become a fixed component within future strategy for many companies. Digital transformation (r)evolutionises business models that have been taken for granted until now.

Many questions around digitalisation are raised but one in particular stands out - What does digital transformation stand for and what does it mean for us? Answers have to be found, decisions must be made. Not an easy task within the age of daily information and innovation overload.

Digitalisation also needs to be mastered on a personnel level - digital leadership, flexible working hours, mobile working devices and a gapless broadband coverage. Focusing on the needs of your employees also means a new level of freedom for them as it is encouraging them to work self-determined. Hence the possibility for employees to work within open systems will become an essential part of employer attractiveness.

HR will need to face new challenges within the process of digital transformation - How will the change of corporate culture be communicated? Which tools will support HR? Whose expertise can be used? Even if the word ‘chance’ became an omnipresent companion of digitalisation, certain insecurity remains. Now it is up to us to identify direction signs that work for us, choosing the right direction for our companies and go out and define our own path through the maze of digitalisation!

How do you design the digital transformation of HR? Which aspects are important to you and what impact does it mean for your employees? I am looking forward to talking to you.