HR Manager Operational Excellence and Reward (m/w)

  • Location

    Hessen, Germany

  • Sector:

    Manufacturing & Engineering

  • Job type:

    Permanent

  • Salary:

    €90000 - €110000 per annum + Bonus

  • Contact:

    Simon Frentzen

  • Contact email:

    simonfrentzen@thesrgroup.com

  • Job ref:

    KWE/1042552/2_1549034652

  • Published:

    7 months ago

  • Expiry date:

    2019-03-03

  • Startdate:

    ASAP

Als weltweit führendes Unternehmen seiner Sparte, entwickelt und produziert unser Kunde hochwertige Produkte, die in unterschiedlichen Industrien zum Einsatz kommen.

Aktuell suchen wir für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

HR Manager Operational Excellence and Reward (m/w)

im Rhein-Main Gebiet.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Implementation von HR-Standards und -Policies
  • Kontinuierliche Verbesserung der HR Prozessabläufe sowie der HR-Reportings
  • Implementierung neuer HR Prozesse im Sinne eines Shared Service Gedanken
  • Betreuung und Pflege des HR Informationssystems und der zugehörigen Schnittstellen
  • Führung und Entwicklung des Compensation & Benefits Teams
  • Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Entgeltrunde inklusive Bonus und Incentives
  • Durchführung von Jobgradings, Gehaltsbenchmarks sowie weiterer Analysen
  • Erfassung, Konsolidierung und Reporting von Unternehmenskennzahlen und Zurverfügungstellung von Statistiken und Analysen
  • Stetige Weiterentwicklung der Bonusregelungen
  • Durchführung von Mitarbeiterentsendungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen HR Operations/ HR Services sowie Compensation & Benefits (operativ und strategisch), idealerweise in einem internationalen Unternehmen im Engineering/Manufacturing Sektor
  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Substantielle Erfahrung mit der Optimierung und Implementierung von Prozessen im HR Bereich
  • Kenntnisse im Bereich Personalkennzahlen und Vergütungsstrukturen (tarifgebunden / nicht tarifgebunden / variable Anteile), vor allem im Bereich Grading sowie Vertriebsincentivierung
  • Erfahrungen in der Verhandlung mit Betriebsräten wäre wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office Anwendungen und mit SAP
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an simonfrentzen@frazerjones.com oder rufen Sie Simon Frentzen an: +49 211 2479 1138.

The SR Group (Germany) GmbH is acting as an Employment Agency in relation to this vacancy.

The SR Group in Germany receives Great Place to Work® 2018 quality seal

The SR Group in Germany is one of the winners of Great Place to Work® competition "Best employers in NRW".